Storylines zu Band 6 und Marauders

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Spielzeiten wählen. Hier erlebst du deine magischen Abenteuer zur Zeit von Harrys 6. Schuljahr

Lord Voldemort ist an der Macht

Er agiert nicht länger im Geheimen, sondern tritt immer öffentlicher auf, versetzt Zauberer und Hexen in Angst und Schrecken. Angriffe auf Muggel, Halbblüter finden vermehrt statt. Die Winkelgasse wird nach und nach unsicherer. Des nächtens ist die Einkaufsstraße für das magische Volk gewiss kein sicherer Ort mehr. Die Angst, Todessern zu begegnen ist viel zu groß. Obwohl das Zaubereiministerium dem düsteren Treiben hilflos gegenüber steht, hat Lord Voldemort den Zenit seiner Macht noch nicht erreicht. Viele aus der magischen Bevölkerung erinnern sich trotzdem seiner schrecklichen Taten und leben in Angst vor ihm. Alle? Nicht alle! Der Orden des Phönix ist aktiv und tritt dem dunklen Lord mutig entgegen!

Der Orden des Phönix und die Todesser

Dennoch verlieren viele Hexen und Zauberer den Glauben an das Ministerium. Ist es von Todessern unterwandert worden? Der Orden, einst von Albus Dumbledore im Kampf gegen die Dunklen Kräfte gegründet worden, gewinnt langsam an Zulauf. Doch auch die Todesser nehmen an Stärke zu. Wer bist du? Ein Todesser? Ein Mitglied des Ordens des Phönix? Oder möchtest du dich aus den verschiedensten Gründen einer dieser Gruppen anschließen? Hast du Familienangehörige verloren oder wirst du bedroht? Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Und in der Schule?

Die Schule für Hexerei und Zauberei namens Hogwarts, welche ebenfalls von Albus Dumbledore geleitet wird, spiegelt die brüchige politische Lage der Zaubererwelt in Großbritannien. Feindschaft war zwischen manchen Häusern schon immer Tradition. Doch nun erreicht sie ein neues Niveau. Duelle und Drohungen sind keine Seltenheit. Hier und da gibt es aber auch so manche Überraschung…
Bist du bereit all dies zu entdecken, dann komm zu uns! Oder hast du noch ein paar andere Ideen? Dann lass es uns wissen – wir sind gespannt! Bei uns ist alles möglich, solange es nur logisch und schlüssig begründet wird.

 

Storyline Marauders

Wir schreiben das Jahr 1975. Die magische Welt sieht sich einer dunklen, üblen Bedrohung gegenüber. Lord Voldemort ist auf dem Höhepunkt seiner Macht und verbreitet Schrecken in der gesamten magischen Bevölkerung. Der Name Du-weißt-schon-wer kam nicht von ungefähr. Niemand wagt es sich den Namen des dunklen Lord wirklich auszusprechen, oder sich gar ihm entgegen zu stellen. Wirklich Niemand?

Der Orden des Phönix gegen die Todesser

Nun nicht ganz… der Orden des Phönix, welcher vor kurzem von Albus Dumbledore ins Leben gerufen wurde, stellt sich mutig dem anstehenden Kampf entgegen. Albus Dumbledore ist weiterhin Schulleiter Hogwarts und versucht mit allen Kräften die Schule zu verteidigen, sodass die jungen Schüler in Sicherheit bleiben. Ein Kampf ist unvermeidlich, denn jemand muss gegen die Schreckensherrschaft von Lord Voldemort und den Todessern vorgehen. Das Ministerium scheint zu verängstigt, um ihm die Stirn zu bieten, auch wenn es hier ebenfalls einige Mutige gibt. Diese wissen, dass es nicht allein reicht, still zu sein und zu hoffen, Du-weißt-schon-wer verschone sie. Niemand weiß, ob die eigene Familie den nächsten Tag überleben würde, auch in Hogwarts liegt diese Frage jeden Tag aufs Neue in der Luft. Auf welche Seite wirst du dich stellen?